West Ham United liebäugelt angeblich mit einem Transfer von Samir Nasri. Dem ‚Daily Mirror‘ zufolge erwägt der Premier League-Klub eine ablösefreie Verpflichtung des 31-jährigen Franzosen. Nasri ist seit Ende Januar ohne Verein.

Zuvor lief der ehemalige Profi von Manchester City, Sevilla und Arsenal für den Süper Lig-Vertreter Antalyaspor auf. Bis Anfang 2019 muss der Offensivspieler noch eine Dopingsperre verbüßen.