Kerem Demirbay will zurück in die deutsche Nationalmannschaft. Auf die Frage der ‚WAZ‘, ob die Mannschaft von Joachim Löw sein Traum sei, antwortet der Mittelfeldspieler der TSG Hoffenheim: „Das ist kein Traum mehr, sondern bereits Realität gewesen. Ich möchte wieder dahin und mit den Besten in der Nationalmannschaft spielen.“ Zweimal lief Demirbay bisher für die DFB-Auswahl auf. 2017 gewann er den Confed-Cup.

Seitdem wartet der 25-Jährige auf weitere Einsätze, zeigt sich jedoch selbstbewusst: „Ich denke auch, dass ich die Qualität dafür habe. Ich will weiter die entsprechenden Leistungen dafür abliefern, was mir zuletzt auch sehr gut gelungen ist – alles Weitere kann ich nicht beeinflussen.“