Keylor Navas könnte Real Madrid in Richtung Serie A verlassen. Der SSC Neapel ist demnach ‚Corriere dello Sport‘ auf der Suche nach einem Nachfolger für Pepe Reina, der zum AC Mailand wechseln wird, bei den Königlichen fündig geworden.

Der costa-ricanische Nationaltorwart steht beim amtierenden Champions League-Sieger immer wieder zur Diskussion und könnte im Sommer eine neue Nummer Eins vorgesetzt bekommen. Sein Vertrag läuft noch bis 2020.