Der SSC Neapel ist an Adel Taarabt und Alejandro Faurlín interessiert. Die beiden Spieler der Queens Park Rangers sollen dem ‚Daily Mirror‘ zufolge den Kader der Italiener verstärken. „Ich fühle mich geschmeichelt, dass mein Name mit einem so großen Klub in Verbindung gebracht wird“, zeigt der 22-jährige Marokkaner Taarabt sich erfreut: „Mein Verein weiß um das Interesse, es liegt also an ihm.

Beide Spieler absolvierten für ihren Verein in dieser Saison bisher alle neun Premier League-Spiele. Mittelfeldspieler Taarabt legte dabei einen Treffer auf. Der ebenfalls im Zentrum agierende 25-jährige Faurlín erzielte einen Treffer selbst.



Verwandte Themen:

- Englischer Aufsteiger will Beckham – 29.09.2011