Der FC Valencia schielt bei der Suche nach Verstärkungen auch zu Real Madrid. Wie das Online-Portal ‚Defensa Central‘ berichtet, würden die Fledermäuse gerne Marco Asensio an Bord holen. Der 20-Jährige stand in der laufenden Saison nur in fünf Ligaspielen in der Startelf der Königlichen.

Ein Abschied im Winter ist daher trotz des Verbots, neue Spieler in den Kader aufzunehmen, nicht ausgeschlossen. Für Real käme aber wohl nur eine Leihe infrage, um Asensio Spielpraxis zu verschaffen.