Der FC Chelsea will sich auf der rechten Seite der Viererkette verstärken. Nach Informationen der ‚Sun‘ beschäftigen sich die ‚Blues‘ intensiv mit Séamus Coleman vom FC Everton. Der irische Nationalspieler könnte mittelfristig in die Fußstapfen des 30-jährigen Branislav Ivanovic treten, der in dieser Saison rechts hinten verteidigt.

Coleman schraubte seinen Marktwert vor allem in der vergangenen Saison in die Höhe. Sechs Tore und zwei Vorlagen steuerte der 25-jährige Rechtsverteidiger bei. Seine guten Leistungen führten dazu, dass die englische Profi-Fußballer-Gewerkschaft ihn in die Elf des Saison 2013/14 wählte.