Gareth Southgate winkt ein neuer Vertrag als Trainer der englischen Nationalmannschaft. Dem ‚Telegraph‘ zufolge will die FA den Coach über 2020 hinaus binden. Bei der WM in England wurden die Three Lions Vierter.

Verbandschef Martin Glenn sagte am Mittwoch: „Gareth hat exzellente Arbeit geleistet. Ich denke, wir wollen das beide. Gareth ist derzeit noch im Urlaub, also sprechen wir wenn er zurück ist.“