Neuer Vertrag: Labbadia hat „Bock auf den Job“

Neuer Vertrag: Labbadia hat „Bock auf den Job“

12.12.2012 - 13:56

Für Bruno Labbadia steht einer Vertragsverlängerung beim VfB Stuttgart nichts mehr im Weg: „Ich habe richtig Bock auf den Job und richtig viel Power“, erklärt der Trainer gegenüber der ‚Sport Bild‘. Sein Arbeitspapier endet nach aktuellem Stand mit Ablauf der Saison. Am morgigen Donnerstag sind es genau zwei Jahre, seitdem der ehemalige Stürmer sein Engagement am Neckar angetreten hat.

Den selbst auferlegten Sparkurs des Klubs will Labbadia auch in Zukunft mitgehen. „Wir dürfen uns bei etwaigen Transfers keine Fehler erlauben. Da muss jeder passen, sonst haben wir ein Problem bei unserem derzeitigen finanziellen Rahmen“, so der 46-Jährige. Ganz oben auf der Agenda steht ein neuer Stürmer, der Torjäger Vedad Ibišević gegebenenfalls entlasten kann.



Verwandte Themen:

- Vertragsverlängerung: Labbadia spielt auf Zeit - 08.12.2012

Matthias Rudolph

Das könnte Sie auch interessieren