Neymar zeigt sich optimistisch in Bezug auf die Vertragsverlängerung seines Angriffspartners beim FC Barcelona, Lionel Messi. Bei einer Presserunde in seiner brasilianischen Heimat sagte der Dribbelkünstler: „Wir hoffen, dass Messi in Barcelona bleibt. Ich erwarte, dass er schnell einen neuen Vertrag unterschreiben wird.“ Zuvor hatten sowohl Neymar als auch Mittelstürmer Luis Suárez ihre Arbeitspapiere im Camp Nou verlängert.

Die Verhandlungen um die Ausdehnung des Messi-Vertrages ziehen sich bislang hin. Zuletzt wurde vom Interesse des chinesischen Klubs Hebei China Fortune berichtet, die den Zauberfloh mit einem Wahnsinns-Gehalt von 500 Millionen Euro locken wollen. Obwohl Barça dem Argentinier „nur“ 35 Millionen Euro Jahresgage bietet, zeigte man sich im Umfeld der Katalanen zuletzt optimistisch, die Zusammenarbeit fortsetzen zu können.