Paris St. Germain muss in den kommenden Wochen auf Neymar verzichten. Wie der französische Meister verkündet, hat sich der Brasilianer eine Verletzung der Oberschenkelmuskulatur zugezogen. PSG rechnet mit einer Ausfallzeit von rund einem Monat.

Neymar hatte die Verletzung am gestrigen Sonntag im Freundschaftsspiel der brasilianischen Nationalmannschaft gegen Nigeria erlitten. Zu Saisonbeginn war der 27-Jährige bereits mit einer Bänderanriss im Sprunggelenk ausgefallen.