Superstar Neymar ist weiterhin bemüht, die Wogen mit seinem Klub Paris St. Germain zu glätten. Im Interview auf dem YouTube-Kanal ‚Otro‘ sagt der Brasilianer: „Ich bin ruhig und glücklich. Ich bin ein Spieler des Klubs, bin Profi. Ich werde mein Bestes für Paris geben.“

Im Sommer wollte Neymar unbedingt zum FC Barcelona zurückkehren, eine Einigung zwischen den Klubs kam aber nicht zustande. „Wenn Sie mit Ihrer Arbeit nicht zufrieden sind, versuchen Sie doch auch, sich zu verändern, um sich selbst zu finden“, meint der Angreifer und warb damit um Verständnis.