Der Wechsel von Florian Niederlechner zum FC Augsburg befindet sich auf der Zielgeraden. Nach Informationen des ‚kicker‘ könnte Anfang kommender Woche alles in trockenen Tüchern sein. Derzeit laufen die Ablöseverhandlungen zwischen dem SC Freiburg und Augsburg.

Im Breisgau besitzt Niederlechner noch einen bis 2020 datierten Vertrag. Der 28-jährige Mittelstürmer war unter SCF-Trainer Christian Streich in den letzten Spielen der Saison nur noch zweite Wahl. In 89 Partien für Freiburg erzielte Niederlechner 26 Tore.