Paul-Georges Ntep bereitet angeblich seinen Wechsel nach Spanien vor. Wie ‚soccerlink.fr‘ berichtet, sprechen der VfL Wolfsburg und RCD Mallorca über eine Leihe des Linksaußen. Beide Klubs sollen sich zuletzt nahezu einig geworden sein.

Eine Zukunft bei den Wölfen hat Ntep wohl nicht. Schon in der vergangenen Rückrunde spielte der 27-Jährige auf Leihbasis für AS St. Étienne. Wolfsburg hatte Ntep Anfang 2017 für fünf Millionen Euro von Stade Rennes verpflichtet. Seitdem absolvierte er aber nur 15 Bundesliga-Partien im VfL-Trikot.