Nürnberg bindet Torhüter langfristig

Nürnberg bindet Torhüter langfristig

13.11.2012 - 08:22

Ersatztorhüter Patrick Rakovsky verlängert seinen Vertrag beim 1. FC Nürnberg vorzeitig bis 2015. „Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung werden wir Patricks Leistungen gerecht. Er hat nachgewiesen, dass, wenn er gebraucht wird, auf ihn Verlass ist und er das Zeug zum Bundesliga-Torwart hat“, erklärt Vereinsvorstand Martin Bader.

Der 19-jährige Schlussmann stand durch die Verletzung von Stammtorhüter Raphael Schäfer vier Mal im Tor der Franken. „Die vorzeitige Vertragsverlängerung ist der richtige Schritt in meiner Karriere. Ich bin hier, um zu lernen und mich weiterzuentwickeln – eine Herausforderung, die ich gerne annehme, auch als Nummer Zwei“, freut sich Rakovsky.

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren