Nürnberg: Kiyotake macht sich für Landsmann stark

Nürnberg: Kiyotake macht sich für Landsmann stark

13.12.2012 - 17:04

Hiroshi Kiyotake hofft, dass Takahiro Ogihara von Cerezo Osaka schon bald das Trikot des 1. FC Nürnberg tragen wird. „Ein Wechsel hierher wäre eine gute Chance für Ogihara“, erklärt Nürnbergs Mittelfeldstar gegenüber dem ‚kicker‘, „er hält den Ball gut und kann sehr gute Steilpässe spielen.“ Als Ablöse für den japanischen U23-Nationalspieler steht rund eine Millionen Euro im Raum.

Ogihara spielte zuletzt mit der japanischen Auswahl bei den Olympischen Spielen und landete auf dem undankbaren vierten Platz. Der 21-jährige defensive Mittelfeldspieler soll im kommenden Sommer zum ‚Club‘ wechseln. Ein vorzeitiger Transfer im Winter steht aktuell nicht zur Debatte.



Verwandte Themen:

- FCN: Bekommt Kiyotake Verstärkung aus der Heimat? - 18.09.2012

Martin Müller-Lütgenau

Das könnte Sie auch interessieren