Mittelstürmer Christoffer Nyman von Zweitligist Eintracht Braunschweig widerspricht Wechselspekulationen, die ihn mit dem SV Werder Bremen in Verbindung bringen. „Sofern ich das beurteilen kann, wurde da einfach nur viel geschrieben. Ich möchte in jedem Fall diese Saison bei Eintracht Braunschweig bleiben“, äußert sich der Angreifer im Interview gegenüber dem schwedischen Onlineportal ‚svenskafans.com‘.

Der 24-jährige Knipser war zuletzt auch als Alternative zu Alfred Finbogasson vom FC Augsburg gehandelt worden. Nyman erzielte in der aktuellen Saison bereits zwei Tore in vier Pflichtspielen für die Löwen. In der Spielzeit 2016/17 standen zwölf Treffer und weitere zwei Assists zu Buche.