Der OSC Lille hat Frédéric Antonetti als neuen Cheftrainer berufen. Wie der Klub bekanntgibt, tritt der 54-Jährige die Nachfolge des entlassenen Hervé Renard an.

Lille steht auf einem enttäuschenden 17. Rang der französischen Ligue 1 und schwebt somit in Abstiegsgefahr. Antonetti hatte zuletzt von 2009 bis 2013 Stade Rennes trainiert.