Frank Baumann hat nun auch offiziell die Nachfolge des geschassten Thomas Eichin angetreten. Wie der SV Werder Bremen bekanntgibt, unterzeichnet der ehemalige Defensivspezialist einen Dreijahresvertrag als neuer Geschäftsführer Sport.

Wir haben in den vergangenen Tagen sehr gute Gespräche geführt. Frank hat inhaltlich klare Vorstellungen und wir sehen mit ihm sehr gute Voraussetzungen, die nächsten Schritte in unserer Entwicklung zu machen und unser Werder-Profil noch deutlicher herauszuarbeiten“, sagt Aufsichtsratsboss Marco Bode.