Der FC Bayern hat Mert Yilmaz von RB Leipzig verpflichtet. Wie der deutsche Rekordmeister mitteilt, soll der Rechtsverteidiger die Regionalligamannschaft verstärken. Gleiches gilt für Kilian Senkbeil, der am gestrigen Donnerstag den Weg von den Roten Bullen nach München fand.

Wir freuen uns, dass sich Mert für den FCB entschieden hat. Er hat sein Potential als Rechtsverteidiger in den Nachwuchsmannschaften von Leipzig mehrfach unter Beweis gestellt“, sagt Campus-Chef Jochen Sauer. Yilmaz freut sich: „Ich bin glücklich, zukünftig für den FC Bayern auflaufen zu können, freue mich auf die neue Saison und will meinen Beitrag zum Erfolg der Mannschaft beitragen.“