Das Kapitel Achim Beierlorzer ist beim 1. FC Köln endgültig geschlossen. Wie der Bundesligist offiziell bekanntgibt, wurde der Vertrag mit dem kürzlich entlassenen Trainer in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle sagt: „Damit haben wir für beide Seiten eine sehr faire Lösung gefunden. Wir bedanken uns bei Achim für seinen Einsatz für den 1. FC Köln und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“