Besiktas und Pepe gehen ab sofort getrennte Wege. Wie die Istanbuler mitteilen, hat man den Vertrag mit dem 35-Jährigen aufgelöst. Der Innenverteidiger besaß ein bis 2019 gültiges Arbeitspapier.

Pepe war 2017 ablösefrei von Real Madrid zu Besiktas gewechselt. Zusammen mit dem Team erreichte er den vierten Tabellenplatz in der Süper Lig. Aktuell laboriert Pepe an einem Oberschenkelmuskelriss.