Borussia Dortmund hat Eric Oelschlägel verpflichtet. Wie die Schwarz-Gelben offiziell verkünden, unterschreibt der Torhüter vom SV Werder Bremen für ein Jahr bis 2019. Beim BVB ist der 22-Jährige hauptsächlich für die zweite Mannschaft vorgesehen. Gleichzeitig wird er auch als dritter Torwart der Profis fungieren.

Oelschlägel kommt aus der Jugend von Dynamo Dresden, war 2012 jedoch zum SV Werder gewechselt. Für die erste Mannschaft der Grün-Weißen blieb er ohne Einsatz. Für die deutsche Auswahl nahm er 2016 an den Olympischen Spielen teil.