Der Wechsel von Emre Can zu Juventus Turin ist endgültig in trockenen Tüchern. Wie die Bianconeri offiziell verkünden, hat der deutsche Nationalspieler einen bis 2022 datierten Vertrag unterzeichnet.

Can kommt ablösefrei vom FC Liverpool. Sein Abschied von den Reds war bereits vor einigen Tagen offiziell verkündet worden. In Turin trifft Can unter anderem auf DFB-Kollege Sami Khedira.