Dynamo Dresden hat Linus Wahlqvist von IFK Norrköping verpflichtet. Wie der Zweitligist offiziell mitteilt, erhält der Rechtsverteidiger einen Vertrag bis 2022. Wahlqvist ist sechsfacher schwedischer A-Nationalspieler und Kapitän der U21. Auch Fortuna Düsseldorf wurde zuletzt mit dem 21-Jährigen in Verbindung gebracht.

Nun darf sich jedoch Dynamo freuen. „Obwohl Linus erst 21 Jahre alt ist, verfügt er schon über vier Jahre Erstliga-Erfahrung. Er ist ein geradliniger und defensivstarker Außenverteidiger, der viel Tempo, Dynamik und Mentalität mitbringt“, freut sich Dynamos Interims-Sportgeschäftsführer Kristian Walter.