Luc für Luuk: Der 19-jährige Niederländer Luc Castaignos wechselt von Inter Mailand zu Twente Enschede und soll Nachfolger von Luuk de Jong werden. Beim Klub aus der Eredivisie unterschreibt der Stürmer einen Vierjahresvertrag. „Er ist ein sehr guter Transfer für Twente. Nach dem Wechsel von de Jong wollten wir ein junges Talent verpflichten. Luc ist in seiner Altersgruppe eine der größten Nachwuchshoffnungen der Niederlande“, erklärt Twente-Coach Steve McClaren.

Castaignos war zwischenzeitlich auch Thema bei Borussia Mönchengladbach. Als die Verpflichtung von Luuk de Jong zu scheitern drohte, rückte der Angreifer in den Fokus der ‚Fohlen‘. Castaignos wechselte im vergangenen Sommer von Feyenoord Rotterdam nach Mailand. In der Serie A absolvierte er lediglich sechs Spiele.



Verwandte Themen:

- De Jong-Verhandlungen stocken: Gladbach schwenkt um auf Castaignos - 05.07.2012