Die TSG Hoffenheim verleiht Klauss an den LASK Linz. Wie die Kraichgauer mitteilen, soll der brasilianischen Mittelstürmer, der mit vollem Namen João Klauss de Mello heißt, bis 2020 Spielpraxis in Österreich sammeln. Zuvor verlängerte die TSG den Vertrag des Spielers bis 2020.

Klauss war vor zwei Jahren von Grêmio Porto Alegre ins Kraichgau gewechselt. Seitdem war er – unterbrochen von einer Leihe zu HJK Helsinki – für die zweite Mannschaft von 1899 in der Regionalliga aktiv.