David Otto wird in der kommenden Saison leihweise das Trikot des 1. FC Heidenheim tragen. Das teilt die TSG Hoffenheim mit, bei der Otto noch bis 2021 unter Vertrag steht. Der 20-jährige Stürmer stammt aus der Jugend der Kraichgauer. In dieser Saison kam U20-Nationalspieler Otto zu drei Kurzeinsätzen für die Profis.

TSG-Manager Alexander Rosen sagt über das Leihgeschäft mit Heidenheim: „Gemeinsam mit David und seinem engsten Umfeld haben wir die Entscheidung getroffen, dass er sich aktuell am besten weiterentwickeln kann, wenn er mehr Spielzeit auf dem höchstmöglichen Niveau erhält. Es war bemerkenswert wie intensiv sich Holger Sanwald und Frank Schmidt um ihn bemüht haben, sodass wir dem Leihgeschäft sehr zuversichtlich entgegenblicken.“