Der VfB Stuttgart hat sich mit dem japanischen Erstligisten Albirex Niigata auf eine Leihe von Gotoku Sakai geeinigt. Wie der Bundesligaklub bekanntgibt, wird der Außenverteidiger bis 2013 für die Schwaben spielen. Zudem vereinbarte Fredi Bobič eine Kaufoption für den japanischen U23-Nationalspieler. Noch stehe die sportmedizinische Untersuchung aus, diese soll Anfang des Jahres folgen.

Ich habe selten einen Spieler in diesem Alter gesehen, der schon so weit in seiner Entwicklung als rechter und linker Außenverteidiger ist. Ich bin mir sicher, dass er ein wertvoller Spieler für den VfB werden kann“, lobt Bobič den 20-Jährigen.



Verwandte Themen:

- VfB: Bobič sucht Perspektivspieler für den Winter - 19.12.2011