Ainsley Maitland-Niles hat seinen Vertrag beim FC Arsenal langfristig verlängert. Das gab der Klub offiziell bekannt. Über die Dauer seines neuen Arbeitspapiers machen die Gunners keine genauen Angaben.

Der 20-Jährige spielt seit seinem neunten Lebensjahr bei Arsenal. Im Dezember 2014 wurde er mit 17 Jahren zum zweitjüngsten Champions-League-Spieler der Klubgeschichte. In der abgelaufenen Sasison kam der Defensivspieler wettbewerbsübergreifend in 28 Partien zum Einsatz.