Munir El Haddadi wechselt vorbehaltlich des obligatorischen Medizinchecks zum FC Sevilla. Laut offiziellen Angaben des FC Barcelona fließt eine Ablösesumme von 1,05 Millionen Euro für den 23-jährigen Stürmer, der bei den Katalanen nicht über eine Ergänzungsrolle hinauskam.

Zudem sichern sich die Andalusier die Dienste von Maximilian Wöber (20). Der österreichische Innenverteidiger kommt von Ajax Amsterdam und kostet inklusive Bonuszahlungen bis zu elf Millionen Euro.