Der ehemalige italienische Nationalspieler Antonio Nocerino kehrt dem AC Mailand den Rücken und wechselt in die Major League Soccer. Der 30-Jährige schließt sich Orlando City SC an. Das teilt der MLS-Klub aus Florida offiziell mit.

Der Defensivakteur spielte in den Plänen von Milan-Trainer Siniša Mihajlovic so gut wie keine Rolle mehr. Lediglich dreimal kam er bei den Lombarden in dieser Spielzeit zum Einsatz. Orlando ist bereits die 13. Station in der Karriere des gebürtigen Neapolitaners.