Der 1. FC Nürnberg rüstet vor Ende des Transferfensters im Angriff auf. Wie Fenerbahce offiziell bekanntgibt, wird Michael Frey für eine Saison an die Franken ausgeliehen. Zudem besitzt der FCN eine Kaufoption, über deren Höhe nichts bekannt ist.

Frey war im Sommer 2018 für rund 2,6 Millionen Euro vom FC Zürich nach Istanbul gewechselt. Dort gelangen ihm fünf Treffer in 25 Saisonspielen. Die Rückrunde verpasste der 25-Jährige jedoch zum größten Teil aufgrund von Verletzungen.