Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Karim Onisiwo vorzeitig verlängert. Das ursprünglich bis 2020 laufende Arbeitspapier des Angreifers wurde um zwei weitere Jahre erweitert. Der 27-jährige Österreicher trägt bereits seit Januar 2016 das Trikot der Mainzer.

Karim Onisiwo hat bei uns eine lange, aber stetige Entwicklung genommen und ist vor allem in der Rückrunde der vergangenen Saison förmlich aufgeblüht. Er hat sein Potenzial, seine physische Wucht, seinen Torinstinkt und seine Wichtigkeit als Teamspieler eindrucksvoll demonstriert. Karim ist in seiner Entwicklung noch nicht am Ende, daher freuen wir uns sehr, dass wir ihn auch über die kommende Saison hinaus an uns binden können“, freut sich Sportvorstand Rouven Schröder.