Keven Schlotterbeck wird in der kommenden Saison bei Union Berlin spielen. Wie die Eisernen mitteilen, kommt der Innenverteidiger auf Leihbasis vom SC Freiburg. In der abgelaufenen Spielzeit feierte der 22-Jährige sein Bundesligadebüt. Insgesamt stehen neun Einsätze zu Buche.

Schlotterbeck begründet: „Ich bin überzeugt, dass der Schritt zum 1. FC Union Berlin der richtige für mich ist. Mein persönliches Ziel ist es, so viel Spielpraxis und Erfahrung wie möglich zu sammeln, und der Mannschaft zu helfen, wo ich kann. Ich habe viel Positives über den Verein gehört und bin der Meinung, dass Union genau das richtige Umfeld bietet, um die nächsten Schritte zu gehen.“