Trainertalent Domenico Tedesco wird seine Zelte bei der TSG Hoffenheim im kommenden Sommer abbrechen. Wie der Bundesligist bekanntgibt, verlässt der Coach der U19 den Verein nach zwei Jahren wieder. Wohin es Tedesco zieht, ist aktuell noch ungewiss.

Ich konnte hier unter optimalen Bedingungen viele neue Erfahrungen sammeln und mich enorm weiterentwickeln. Nun habe ich aber die Entscheidung getroffen, mir eine neue Herausforderung zu suchen. Ich freue mich, dass ich mich so unkompliziert mit der TSG auf die Auflösung meines Vertrages zum Sommer einigen konnte. Bis dahin werde ich alles dafür tun, um mit meiner Mannschaft das Optimale aus der Saison herauszuholen“, so der 31-Jährige, der die Ausbildung zum Fußball-Lehrer 2016 als Jahrgangsbester abschloss.