Mittelfeldspieler Walace setzt seine Karriere in der italienischen Serie A fort. Hannover 96 teilt offiziell mit, dass der 24-Jährige zu Udinese Calcio wechselt. Der Zweitligist kassiert dem Vernehmen nach sechs Millionen Euro Ablöse.

Walace war erst vor einem Jahr für dieselbe Summe vom Hamburger SV nach Niedersachsen gewechselt. 28 Mal lief der Brasilianer für Hannover auf, nun geht es in Italien weiter.