Manchester United und Eigengewächs James Garner gehen gemeinsam in die Zukunft. Der englische Rekordmeister teilt mit, dass der 18-Jährige einen neuen Vertrag bis 2022 unterschrieben hat. Es besteht zudem die Option auf eine weitere Spielzeit.

Garner stammt aus der Jugendakademie der Red Devils und ist im zentralen Mittelfeld beheimatet. Im Premier League-Spiel bei Crystal Palace (3:1) Ende Februar, gab der englische U18-Nationalspieler sein Debüt für die Profis.