Holstein Kiel hat einen Nachfolger für den entlassenen Cheftrainer André Schubert gefunden. Wie der Zweitligist mitteilt, übernimmt Ole Werner interimsweise die vakante Stelle. Seit 2014 war der 31-Jährige als Coach der Kieler U23 tätig. Auch als aktiver Spieler hatte Werner einst die Farben der Störche vertreten.

Mein Fokus liegt nun darauf, mir schnellstmöglich ein Bild von der Mannschaft zu machen und uns gemeinsam mit dem eingespielten Funktionsteam auf unsere wichtige Aufgabe am kommenden Freitag vorzubereiten“, sagt Werner. Kiel rangiert nach sechs Spieltagen mit fünf Zählern auf Platz 16 der zweiten Bundesliga.