West Bromwich Albion hat auf die andauernde Negativ-Spirale reagiert und sich von Chefcoach Tony Pulis getrennt. Wie der Premier League-17. mitteilt, wurde der Vertrag des 59-jährigen Walisers am heutigen Montag aufgelöst.

Pulis hatte Anfang 2015 bei West Brom angeheuert. Co-Trainer Gary Megson wird das Team nun interimsweise übernehmen. Die Baggies haben den Rasen bei sieben der vergangenen zehn Pflichtspiele als Verlierer verlassen.