Gianfranco Zola ist zurück an der Stamford Bridge. Wie der FC Chelsea offiziell verkündet, wird der Italiener seinem Landsmann und Neu-Trainer Maurizio Sarri künftig als Assistent zur Seite stehen. Bis April 2017 war Zola als Chefcoach von Birmingham City tätig.

Zu seiner aktiven Zeit lief der heute 52-Jährige von 1997 bis 2003 für den FC Chelsea auf. In 287 Einsätzen für die Londoner gelangen ihm 70 Tore. 35 Mal trug Zola das Trikot der italienischen Nationalmannschaft.