Der Vertrag von Luke Shaw bei Manchester United könnte bald per Option verlängert werden. Laut ‚ESPN‘ planen die Red Devils, den talentierten Linksverteidiger ein weiteres Jahr an sich zu binden. Der Vertrag würde sonst am Saisonende auslaufen. Trainer José Mourinho plant aber offenbar weiter mit ihm.

Der 22-Jährige wechselte vor drei Jahren für 37,5 Millionen Euro vom FC Southampton zu United. Der englische Nationalspieler etablierte sich zunächst unter Ex-Coach David Moyes. Doch die letzten zwei Saisons verliefen holprig. Immer wieder fiel Shaw verletzt aus und spielte zuletzt gar nur in der Reservemannschaft.