Nico Pellatz steht unmittelbar vor einem Engagement beim niederländischen Aufsteiger FC Emmen. Nach FT-Informationen ist sich der Keeper mit dem Verein grundsätzlich einig. Aktuell hütet der 32-Jährige noch bei der Zweitvertretung des VfL Wolfsburg das Tor. Sein Vertrag läuft im Sommer aus.

Pellatz hat bereits in mehreren Ländern gespielt. Das ehemalige Nachwuchstalent aus der Jugend von Hertha BSC stand auf Zypern und in den Niederlanden unter Vertrag. Kommt der einstige U18-Nationaltorwart in Emmen unter, wäre es nach ADO Den Haag, Excelsior Rotterdam und Sparta Rotterdam seine vierte Profistation in der höchsten niederländischen Spielklasse.