Rodolfo Cardoso übernimmt bis zum Saisonende die U23 des Hamburger SV. Wie der Klub offiziell verkündet, springt der Argentinier, der zuletzt im HSV-Nachwuchs als Offensivtrainer tätig war, vorübergehend für den erkrankten Daniel Petrowsky ein.

Petrowsky hatte seinerseits im September das Amt von Joe Zinnbauer übernommen. Die U23 belegt in der Regionalliga Nord derzeit den 3. Platz und hat sechs Punkte Rückstand auf Spitzenreiter VfL Wolfsburg II, jedoch noch eine Partie in der Hinterhand.