Der SV Darmstadt 98 hat Slobodan Medojevic von Eintracht Frankfurt unter Vertrag genommen. Der defensive Mittelfeldspieler unterschreibt bis 2019 am Böllenfalltor. Sein Kontrakt bei den hessischen Nachbarn aus der Bundesliga wäre am Saisonende ausgelaufen. In der Hinrunde kam der 27-jährige Medojevic für die Eintracht nur zu je einer Einwechslung in Pokal und Liga.

Lilien-Coach Dirk Schuster freut sich auf den Neuankömmling: „Slobodan bringt durch seine Zeit in Wolfsburg und Frankfurt viel Erfahrung im deutschen Profifußball mit. Wir erhoffen uns von ihm, dass er auf seiner Position vor der Abwehrreihe zu einer größeren Kompaktheit beitragen kann, darüber hinaus hat er bei seinen vorherigen Stationen auch schon seine fußballerischen Qualitäten unter Beweis gestellt.“