Perfekt: Gladbach-Verteidiger nach Fürth

Perfekt: Gladbach-Verteidiger nach Fürth

20.12.2012 - 16:59

Abwehrspieler Matthias Zimmermann wechselt auf Leihbasis von Borussia Mönchengladbach zu Greuther Fürth. Bis zum Saisonende soll der 20-Jährige die Defensive des Tabellenletzten verstärken. „Matthias ist ein junger Spieler mit Perspektive, der nach wie vor unser Vertrauen genießt. Für ihn und für uns ist es wichtig, dass er Spielpraxis auf hohem Niveau bekommt“, erklärt Gladbach-Manager Max Eberl.

Mike Büskens ist glücklich, dass das Leihgeschäft zustande gekommen ist. „Wir freuen uns, dass sich Matthias für uns entschieden hat. Er ist ein junger Spieler, der schon mit 17 sein Debüt in der zweiten Liga gegeben hat“, so der Fürth Coach, „wir hoffen, dass er uns bei der Verfolgung unserer Ziele helfen kann.“ In der laufenden Saison kam Zimmermann im Profiteam der Gladbacher lediglich zu einem Einsatz in der Europa League, ansonsten war der Rechtsverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld agieren kann, im Regionalliga-Team im Einsatz.



Verwandte Themen:

- M’gladbach: Stürmer-Transfer vor dem Scheitern? - 20.12.2012

Matthias Rudolph

Das könnte Sie auch interessieren