Christian Wetklo und der 1. FSV Mainz 05 gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege. Beide Parteien einigten sich auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufende Vertrags bis 2013. Zudem erhält der dienstälteste Profi der Rheinhessen eine Option für ein weiteres Jahr.

Seit 2001 absolvierte der Torwart für seinen Klub 63 Einsätze in der ersten und zweiten Liga. Davon bestritt er 18 in der laufenden Spielzeit, da der etatmäßige Torhüter Heinz Müller mit einer Verletzung weite Teile der Saison ausfiel.



Verwandte Themen:

- Mainz 05: Torhüter steht vor Verlängerung - 17.03.2011

- Mainz 05: Wetklo muss sich entscheiden - 16.03.2011