Der SC Paderborn präsentiert einen neuen Angreifer. Wie der Zweitliga-Aufsteiger verkündet, geht der 21-jährige Luca Pfeiffer ab der kommenden Saison an der Pader auf Torejagd. Pfeiffer kommt von den Stuttgarter Kickers und erhält einen Zweijahresvertrag.

Luca ist ein talentierter Stürmer, der trotz seiner Körpergröße über sehr gute technische Fähigkeiten verfügt. Er besitzt großes Potenzial, das wir gemeinsam weiterentwickeln wollen“, so Geschäftsführer Sport Markus Krösche über den Neuzugang, der in der abgelaufenen Saison in zehn Regionalliga-Einsätzen viermal traf. Pfeiffer fiel einen Großteil der Saison wegen eines Kreuzbandrisses aus.