Mittelfeldspieler Adrien Silva schlägt seine Zelte erneut bei der AS Monaco auf. Wie die Monegassen am späten Freitagabend verkündeten, wurde der 30-jährige für eine Saison von Leicester City ausgeliehen. Das gleiche Geschäft hatten beide Klubs bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison vollzogen.

Von Januar bis Juni lief Silva in 15 Ligaspielen für Monaco auf. Bei Leicester hat der 26-fache portugiesische Nationalspieler keine Zukunft mehr. Sein Vertrag bei den Foxes läuft noch bis 2020.