Diego Simeone ist der neuer Trainer von Atlético Madrid. Wie der Verein bekannt gibt, tritt der 41-jährige Argentinier die Nachfolge von Gregorio Manzano an, der vergangenen Freitag wegen Erfolglosigkeit entlassen wurde. Simeone erhält bei Atlético einen Vertrag bis zum Sommer 2013.

Zuvor stand der Ex-Profi bei Racing Club de Avellaneda und Catania Calcio unter Vertrag. In seiner aktiven Zeit war Simeone als Spieler unter anderem für Atlético Madrid, Lazio Rom und Inter Mailand aktiv.



Verwandte Themen:

- Atlético Madrid beurlaubt Manzano - 23.12.2011