Tottenham Hotspur hat sich auf der Innenverteidiger-Position verstärkt. Von Ajax Amsterdam wechselt der Kolumbianer Davinson Sánchez an die White Hart Lane. Bei den Spurs unterzeichnet der 21-Jährige einen bis 2023 datierten Vertrag. Über die Ablöse macht Tottenham keine Angaben, im Raum stehen rund 45 Millionen Euro.

Ich bin sehr glücklich, bei so einem populären Klub wie Tottenham Hotspur unterschrieben zu haben“, sagt Sánchez, „ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Mauricio Pochettino und mit den neuen Mitspielern.“